Droste bejah

Veredelung von Metall

Zusammen suchen nach die beste Veredelung

Gemeinsam zu arbeiten und das zu tun, was Sie können, ist das, wofür DROSTE BEJAH steht. Sie hat sich auf die Metallbearbeitung spezialisiert und die richtigen Partner für eine Reihe von Endbearbeitungsprozessen gefunden, um das beste Preis-Leistungs-Verhältnis zu gewährleisten.

PVC-Schlauchen

Das Unternehmen sorgt im eigenen Haus mit den sogenannten “schlauchen” dafür, dass unter anderem elektrische Produkte die richtige Sicherheitsisolierung haben. Die PVC-Ummantelung verleiht dem Endprodukt eine zusätzliche Note (weicher Griff).

KTL (elektrostatische Tauchbeschichtung)

KTL steht für Kathodische Tauchlackierung. KTL ist ein elektrostatischer Lackierprozess, bei dem das zu lackierende Teil in ein Flüssigkeitsbad getaucht wird. Die Schichtdicke der Lackschicht wird 15-20 µm dick. Nach dem elektrostatischen Auftragen der Farbe.

Diese wurden in einem Ofen bei 180-200ºC getrocknet und gehärtet. Das KTL-Verfahren bietet in Kombination mit der Zinkphosphatierung einen hohen Korrosionsschutz. Dank der sehr dichten, gleichmäßigen und dünnen Beschichtung ist das KTL-Verfahren der ideale erste Primer (Primer) für eine Pulverbeschichtung.

Pulverbeschichtung

Eine moderne Pulverbeschichtungslinie direkt in der Nähe von DROSTE BEJAH sorgt für ein Finish in jeder Farbe. Genau wie beim Verzinken garantiert dieses Finish ein perfektes optisches Aussehen und eine hohe Korrosionsbeständigkeit.

Verchromung und Verzinkung

DROSTE BEJAH hat bis zum Jahr 2000 selber Teilen verchromt. In der Zwischenzeit hat das Unternehmen einen sehr guten Chrompartner in der Region gefunden, der die hohen Qualitätsanforderungen des Unternehmens erfüllen kann. Eine moderne vollautomatische Galvano-Installation bietet Nickel-, Chrom-, Perlen- oder Titanveredelung nach den höchsten geltenden Standards.